Jungwaldpflege

 Um eine gute Qualität von Nutzholz zu erzielen, ist die Jungwaldpflege (forsten) unumgänglich. Schon in jungem Stadium werden die stärkeren Bäume gefördert und die schwächeren oder unerwünschten Bäume ausgesondert. Diese Pflege sollte zu einer Standortgerechten Mischung der Baumarten führen. Das Vorkommen seltener Baumarten soll auf den entsprechenden Standorten gefördert werden. 

Ziel ist: So viel wie nötig - so wenig wie möglich!

Gerne übernehmen wir für sie die fachgerechte Jungwaldpflege, sowie die Absprache mit dem verantwortlichen Förster.

 

 

Auslichtungsschläge

 

Stangenholz ca. 20- 40 jährig muss ein letztes Mal ausgelichtet werden, um einen guten Kronenwuchs zu fördern. Gerne übernehmen wir für sie die Absprache mit dem dafür verantwortlichen Förster, sowie das Auslichten ihres Waldes.

 

 

 

 

 

Holzernte

Das Fällen von einzelnen Bäumen, aber auch kleinere und grössere Holzschläge werden mit  Fachkräften kostengünstig ausgeführt.

Für weitere Fragen und verschiedene Informationen melden sie sich bitte bei uns.